Ausstattung

Wenzel Messtechnik

LH1212 von Wenzel -

Die LH 1212 ist ein Portalmessgerät von Wenzel für alle gängigen Messaufgaben. Die Koordinatenmessgeräte der LH Baureihe werden beispielsweise in der Qualitätskontrolle, in der Prototypenentwicklung und im Reverse Engineering eingesetzt. Egal, ob es sich um ein kleines Bauteil im Millimeterbereich oder um ein tonnenschweres Objekt handelt - die LH1212 von Wenzel Messtechnik kommt immer dann zum Einsatz, wenn eine sehr hohe Messanforderung vorliegt, denn sie kann mit einer Vielzahl an Tastern und Schwenkköpfen ausgestattet werden. Damit sind auch das Scannen von beliebigen Konturen und schnelle Formprüfungen möglich.

LH1212 von Wenzel -

Die LH 1212 ist ein Portalmessgerät von Wenzel für alle gängigen Messaufgaben. Die Koordinatenmessgeräte der LH Baureihe werden beispielsweise in der Qualitätskontrolle, in der Prototypenentwicklung und im Reverse Engineering eingesetzt. Egal, ob es sich um ein kleines Bauteil im Millimeterbereich oder um ein tonnenschweres Objekt handelt - die LH1212 von Wenzel Messtechnik kommt immer dann zum Einsatz, wenn eine sehr hohe Messanforderung vorliegt, denn sie kann mit einer Vielzahl an Tastern und Schwenkköpfen ausgestattet werden. Damit sind auch das Scannen von beliebigen Konturen und schnelle Formprüfungen möglich.

LH1212 von Wenzel -

Ausrüstung:
Motorischer Schwenkkopf PH9/10
Taster TP200, TP20, SP25
Tasterwechsler: SCR200, MCR20, ACR1

LH1212 von Wenzel -

Maximale Werkstückgröße:
2.200 mm x 1.400 mm x 1.200 mm (LxBxH)
Maximalgewicht des Werkstückes: 3 t

LH 87 von Wenzel -

Die LH 87, ein mittelgroßes Portalmessgerät von Wenzel Messtechnik, kommt immer dann zum Einsatz, wenn höchste Präzision und Dynamik gefordert sind. Die Messungen mit erhöhter Genauigkeit erfolgen temperaturkompensiert und schwingungsgedämpft mit der Software Metrosoft cm3 der Firma Metromec. Dank der intelligenten Software und Umrüstmöglichkeiten ist die LH 87 von Wenzel Messtechnik universell und flexibel einsetzbar. Insbesondere die Verwendung eines shape tracer für optische Vermessungen macht den Einsatz im Zusammenhang mit Flächenrückführungen interessant.

Maximale Werkstückgröße:
2.000 mm x 800 mm x 700 mm (LxBxH)
Maximalgewicht des Werkstückes: 1.200 kg

 

LH 87 von Wenzel -

Die LH 87, ein mittelgroßes Portalmessgerät von Wenzel Messtechnik, kommt immer dann zum Einsatz, wenn höchste Präzision und Dynamik gefordert sind. Die Messungen mit erhöhter Genauigkeit erfolgen temperaturkompensiert und schwingungsgedämpft mit der Software Metrosoft cm3 der Firma Metromec. Dank der intelligenten Software und Umrüstmöglichkeiten ist die LH 87 von Wenzel Messtechnik universell und flexibel einsetzbar. Insbesondere die Verwendung eines shape tracer für optische Vermessungen macht den Einsatz im Zusammenhang mit Flächenrückführungen interessant.

Maximale Werkstückgröße:
2.000 mm x 800 mm x 700 mm (LxBxH)
Maximalgewicht des Werkstückes: 1.200 kg

 

LH 87 von Wenzel -

Für taktiles Messen stehen diverse Messköpfe von Wenzel Messtechnik zur Verfügung.

LH 87 von Wenzel -

Ist die Aufgabenstellung eine Flächenrückführung, kommt der shape tracer für eine optische Vermessung zum Einsatz.

LH 65 von Wenzel -

Die LH 65 von Wenzel Messtechnik ist besonders für Serienmessung von kleinen Bauteilen geeignet. Typische Einsatzgebiete sind dabei taktile 3D-Messaufgaben, für die komplette CNC Messprogramme erstellt werden. Durch das Antasten an immer den gleichen Stellen auf das "µ" genau, ergeben sich Vergleichsmessungen mit hoher Aussagekraft. Die Messung erfolgt temperaturkompensiert und schwingungsgedämpft mit der Software Metrosoft cm3 von Metromec.

Maximale Werkstückgröße:
750 mm x 650 mm x 500 mm (LxBxH)

 

LH 65 von Wenzel -

Die LH 65 von Wenzel Messtechnik ist besonders für Serienmessung von kleinen Bauteilen geeignet. Typische Einsatzgebiete sind dabei taktile 3D-Messaufgaben, für die komplette CNC Messprogramme erstellt werden. Durch das Antasten an immer den gleichen Stellen auf das "µ" genau, ergeben sich Vergleichsmessungen mit hoher Aussagekraft. Die Messung erfolgt temperaturkompensiert und schwingungsgedämpft mit der Software Metrosoft cm3 von Metromec.

Maximale Werkstückgröße:
750 mm x 650 mm x 500 mm (LxBxH)

 

Mitutoyo Messtechnik

Crysta-Plus 544 von Mitutoyo

Das 3-Koordinatenmessgerät Crysta-Plus 544 von Mitutoyo ist für wechselnde Messaufgaben an unterschiedlichsten kleinen bis mittelgroßen Werkstücken bestens geeignet. Typische Messaufgaben reichen von einfachen Dimensionsmessungen bis hin zu komplexen Formmessungen. Insbesondere hat sich Crysta-Plus 544 von Mitutoyo bei der Erstbemusterung und bei Wareneingangskontrollen bewährt.

Maximale Werkstückgröße:
500 mm x 400 mm x 400 mm (LxBxH)
Maximalgewicht des Werkstückes: 180 kg

Crysta-Plus 544 von Mitutoyo

Das 3-Koordinatenmessgerät Crysta-Plus 544 von Mitutoyo ist für wechselnde Messaufgaben an unterschiedlichsten kleinen bis mittelgroßen Werkstücken bestens geeignet. Typische Messaufgaben reichen von einfachen Dimensionsmessungen bis hin zu komplexen Formmessungen. Insbesondere hat sich Crysta-Plus 544 von Mitutoyo bei der Erstbemusterung und bei Wareneingangskontrollen bewährt.

Maximale Werkstückgröße:
500 mm x 400 mm x 400 mm (LxBxH)
Maximalgewicht des Werkstückes: 180 kg

Luftlager in allen drei Achsen, Präzisions-Glasmaßstäbe und Feinverstellungen für alle Achsen sind die Basis für genaueste Messergebnisse. Darüber hinaus ist Crysta-Plus 544 mit thermischer Fehlerkompensation ausgestattet. Ergänzt wird die Messvorrichtung durch einen indexierbaren Messkopf, mit dem bis zu 168 Messkopfpositionen gespeichert werden können. Das erleichtert und beschleunigt das Arbeiten, da erneutes zeitaufwendiges Einmessen der Tasterposition bei Nachmessungen entfällt.Luftlager in allen drei Achsen, Präzisions-Glasmaßstäbe und Feinverstellungen für alle Achsen sind die Basis für genaueste Messergebnisse. Darüber hinaus ist Crysta-Plus 544 mit thermischer Fehlerkompensation ausgestattet. 

Ergänzt wird die Messvorrichtung durch einen indexierbaren Messkopf, mit dem bis zu 168 Messkopfpositionen gespeichert werden können. Das erleichtert und beschleunigt das Arbeiten, da erneutes zeitaufwendiges Einmessen der Tasterposition bei Nachmessungen entfällt.

weitere Ausstattung

Conturograph von Perthen -

Der Conturograph von Perthe ist für alle genauen Messungen von kleinen Teilen oder schwierigen Konturen bestens geeignet.

Conturograph von Perthen -

Der Conturograph von Perthe ist für alle genauen Messungen von kleinen Teilen oder schwierigen Konturen bestens geeignet.

Conturograph von Perthen -

Die Tastnadel scannt die Kontur im messenden Modus mit einer Auflösung von 0,001 mm (1µ). Kleinste Winkel und Radien sowie Abstände werden grafisch und in einer Tabelle ausgegeben.

2000 Capax von Mauser -

Capax 2000 von Mauser ist ein leistungsstarkes, elektronisches Höhenmessgerät mit höchster Wiederholgenauigkeit. Genaue Messungen in Höhe, Form und Lage sind mit einer Auflösung von 0,001 mm (1µ) möglich. Eine Vielzahl an Messtastern erlaubt das schnelle und sichere Messen auch an schwer zugänglichen Messpunkten. Dank umfangreicher Software lassen sich programmierbare Messabläufe erstellen und statistisch auswerten.

MarSurf CD 120 von Mahr -

Das Konturmessgerät MarSurf CD 120 von Mahr ist ein schnelles und einfaches 2D-Konturen-Messsystem, das dennoch stets zuverlässige Ergebnisse liefert. Es kommt immer dann zum Einsatz, wenn funktionsrelevante Geometrien von Werkstücken oder Werkzeugen vermessen und ausgewertet werden sollen, die für andere Messmittel zu klein und kompliziert sind. Die zu prüfende Kontur wird abgefahren, wobei Genauigkeit, Positioniergeschwindigkeit und Anpassungsgenauigkeit von entscheidender Bedeutung sind. Die Ausgabe der Messwerte erfolgt als vergrößerte Zeichnung mit Maßangabe.

Taststrecke: 0,2 - 120 mm
Positioniergeschwindigkeit in X: 0,2 bis 8 mm/s
Positioniergeschwindigkeit in Z: 0,2 bis 10 mm/s
Antastgeschwindigkeit: 0,1 bis 1 mm/s
Messgeschwindigkeit: 0,2 mm/s bis 4 mm/s
Messbereich in Z: 50 mm
Auflösung in Z bezogen auf das Messsystem: 0,04 µm

 

MarSurf CD 120 von Mahr -

Das Konturmessgerät MarSurf CD 120 von Mahr ist ein schnelles und einfaches 2D-Konturen-Messsystem, das dennoch stets zuverlässige Ergebnisse liefert. Es kommt immer dann zum Einsatz, wenn funktionsrelevante Geometrien von Werkstücken oder Werkzeugen vermessen und ausgewertet werden sollen, die für andere Messmittel zu klein und kompliziert sind. Die zu prüfende Kontur wird abgefahren, wobei Genauigkeit, Positioniergeschwindigkeit und Anpassungsgenauigkeit von entscheidender Bedeutung sind. Die Ausgabe der Messwerte erfolgt als vergrößerte Zeichnung mit Maßangabe.

Taststrecke: 0,2 - 120 mm
Positioniergeschwindigkeit in X: 0,2 bis 8 mm/s
Positioniergeschwindigkeit in Z: 0,2 bis 10 mm/s
Antastgeschwindigkeit: 0,1 bis 1 mm/s
Messgeschwindigkeit: 0,2 mm/s bis 4 mm/s
Messbereich in Z: 50 mm
Auflösung in Z bezogen auf das Messsystem: 0,04 µm

 

Perthometer 53P von Mahr -

Das Perthometer 53P von Mahr ist ein Oberflächenmessgerät, das für das Prüfen der Rauheit in Ra, Rz, Rt, Rb, Rmax, Rp eingesetzt wird.

FOBA Stative -

verschiedener Bauart für mobile Einsätze (inkl. Drehtisch).

Scanbox 4105
ATOS III Triple Scan

Die ATOS ScanBox ist eine komplette optische 3D-Messmaschine, entwickelt von GOM für die effiziente Qualitätskontrolle. Im Gegensatz zu mechanischen Messmaschinen, die die Daten punktuell oder linienhaft erfassen, liefern optische 3D-Messmaschinen flächenhafte Abweichungen zwischen Ist-Koordinaten und CAD-Daten. Die Scanbox 4105 ist eine High-End-Workstation mit Octa-Core-Prozessoren und 96 GB Arbeitsspeicher. Bauteilaufnahmen werden mittels Matrix- und Witte-Systemen bei Bedarf selbst erstellt und eingemessen. Es können Bauteile bis zu einem Durchmesser von 500 mm, einer Höhe von 500 mm und einem Gewicht von max.100 kg vermessen werden.

Das Gerät unterliegt der Messmittelüberwachung.

 

Taktzeiten ab 1 min., Bauteile bis
Durchmesser = 500 mm
Höhe = 500 mm
Gewicht = 100 kg

Scanbox 4105
ATOS III Triple Scan

Die ATOS ScanBox ist eine komplette optische 3D-Messmaschine, entwickelt von GOM für die effiziente Qualitätskontrolle. Im Gegensatz zu mechanischen Messmaschinen, die die Daten punktuell oder linienhaft erfassen, liefern optische 3D-Messmaschinen flächenhafte Abweichungen zwischen Ist-Koordinaten und CAD-Daten. Die Scanbox 4105 ist eine High-End-Workstation mit Octa-Core-Prozessoren und 96 GB Arbeitsspeicher. Bauteilaufnahmen werden mittels Matrix- und Witte-Systemen bei Bedarf selbst erstellt und eingemessen. Es können Bauteile bis zu einem Durchmesser von 500 mm, einer Höhe von 500 mm und einem Gewicht von max.100 kg vermessen werden.

Das Gerät unterliegt der Messmittelüberwachung.

 

Taktzeiten ab 1 min., Bauteile bis
Durchmesser = 500 mm
Höhe = 500 mm
Gewicht = 100 kg

Planometer Tesa micro-hite plus M350 -

Das vertikale Längenmessgerät ist für hochpräzise Höhenmessungen an Bauteilen bis zu einer Höhe von 365 mm geeignet. Das automatisch arbeitende Höhenmessgerät kann dabei Messungen von Außen-, Innen-, Höhen-, Tiefen- und Abstandmaßen an geometrischen
Elementen mit ebenen, planparallelen und kreizylindrischen Flächen durchführen. Die Ergebnisse können wahlweise in mm oder Inch ausgegeben werden.

Fehlergrenze bei Normalzubehör: (2 + 1,5 L) µm
Wiederholgrenze mit Normalzubehör: ≤ 1 µm

 

Formtester MMQ10 von Mahr -

Der Formtester MarForm MMQ 100 bietet die perfekte Lösung für hochgenaue Formen- und Lagebemaßungen. Er liefert schnelle Messergebnisse, die über Grafikplots ausgegeben werden. Die Abweichungen liegen dabei im Bereich von Hunderstel µm.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
OK