Herzlich Willkommen auf der Homepage des 3D-Messlabors
Uwe Sasse.

In dringenden Fällen erreichen Sie mich unter folgender
Mobilfunk-Nr.:

0172.6439596

 

Dieser Betrieb ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001.

Lohnmessung

Als Spezialisten für 3d-Messtechnik vermessen wir im Rahmen der Lohnmessung Ihre Bauteile mittels taktiler oder optischer Verfahren und unterstützen Sie damit sowohl bei Serienfertigungen als auch bei Neuprodukten und Prototypen - Erstmusterprüfbericht inklusive. Außerdem entwickeln wir für die Lohnmessung bei Bedarf Messhaltevorrichtungen, um die Bauteile spannungsfrei während der Messung zu lagern, oder Spannvorrichtungen, um in Zwangslage messen zu können.

Erstbemusterung

Im Rahmen der Erstbemusterung vermessen wir ein erstmals unter realistischen Fertigungsbedingungen serienmäßig erzeugtes Werkstück und vergleichen es mit den entsprechenden CAD-Daten. So können frühzeitig vor Beginn der eigentlichen Serienfertigung Fehler ausgeschlossen werden bzw. es kann kontrolliert werden, ob alle Qualitätsstandards eingehalten werden.

Lohnprogrammierung

Wir programmieren zum einen mit Metrosoft cm3 oder Metrosoft Quartis von Metromec, beides Softwareprogramme speziell für Wenzel Messtechnik. Zusätzlich programmieren wir auch mit MCOSMOS, einer Software, die eigens für Messmaschinen der Firma Mitutoyo entwickelt wurde. Als einer der ganz wenigen haben wir aber auch das Know-how, mit MCOSMOS Messprogramme für Wenzel Messtechnik zu schreiben bzw. mit Software von Metromec Algorithmen für Mitutoyo zu generieren.